Das sind wir!

Georg & Maria Jakisch und unsere Nichte Lena Plank

1993 ist unsere erste Beagledame „DANA“ in unsere Familie gekommen.
Nachdem sie der schönste Hund der Welt war, war bereits nach kurzer Zeit klar, dass wir Welpen von ihr bekommen müssen…
Das Züchten hat uns sofort begeistert. Aus diesem Grund haben wir uns binnen kürzester Zeit um weitere Hündinnen und später auch um Rüden bemüht.

Die zweite Hündin „Sally“ haben wir im Alter von 4 Jahren von einer sehr anerkannten Züchterin „Anna Krejzková“ aus Tschechien geholt. Sie hat sich vom ersten Tag an unserer Dana orientiert, fühlte sich sofort wohl und die Grande Dame übernahm schnell die Führung in unserem Rudel.

Unser Sir „Chance“ war unser erster Rüde, ihn haben wir aus England geholt. Er brachte Leben in unser Haus, war ein richtiger Showhund, liebte es im Mittelpunkt zu stehen, war ein guter Lehrmeister für uns und der Herzenshund von unserer Nichte Lena. Chance und Lena waren unzertrennlich – als Kind hat sie immer gesagt sie wird ihn heiraten.

„Missy“ ist im Alter von sechs Monaten aus Australien zu uns gekommen. Wohlbehalten angekommen hat sie sich bestens in unsere Meute und unsere Familie eingefügt.

Nachdem wir unsere „Cinderella“ auf tragische Weise im Alter von 1 ½ Jahren an einer schweren Krankheit verloren haben, haben wir die kleine „Diana La Dea“ aus unserem vierten Wurf behalten.

Die ersten Beagles haben wir aus dem Ausland von geschätzten Züchtern geholt. Wie England, Amerika, Australien, Tschechien,…
Im Laufe der Jahre haben wir uns immer wieder Hunde aus unserer Zucht behalten, aber auch – um die Blutlinie aufzufrischen weitere Hunde aus dem Ausland geholt.

Wir sind sehr stolz auf unsere Zucht und unsere Linie!
Bei unseren Würfen achten wir gerne auf die Färbung der Elterntiere, soll bedeuten eine tricolor Hündin mit einem bicolor Rüden bzw. eine bicolor Hündin mit einem tricolor Rüden zu verpaaren.

Alle unsere Hunde leben bei uns im Haus. Sie dürfen auf das Sofa, schauen uns begeistert neben dem Tisch beim Essen zu und schlafen natürlich bei uns im Bett! 

Informationen über jeden einzelnen unserer Lieblinge finden Sie, wenn Sie auf die einzelnen Namen klicken. Haben Sie sonst Fragen über uns oder unsere Zucht können Sie uns gerne kontaktieren.